1914/15




Mannschaft:
Ahorn, Rudolf
Beyeler
Brutschin, Eugen
Bürkle
Buschbeck
Häussler, Willi
Kern
Kipp, Eugen
Krezdorn, Franz Anton
Krebs, Hans
Löble, Otto
Metzger
Rüdinger, Richard




Spielbetrieb ruht bis Oktober. Danach Wettbewerb von Kriegsgemeinschaften um den "Eisernen Fußball", an denen sich die Kickers allerdings nicht offiziell beteiligten. Kickers bildeten mit anderen Vereinen in Stuttgart die "Blaue Elf Stuttgart".




Jubiläumsspiel zum 15jährigen Vereinsjubiläum
Stuttgarter Kickers - Woolwich Arsenal London Erg. unb.

Privatspiel
Stuttgarter Kickers - Preußen Berlin 3:0

Privatspiel, ??.08.1914
Stuttgarter Kickers - SpVgg Fürth 1:2


Szene aus Kickers - Fürth: Szene vor dem Fürther Tor. Quelle: Bilderserie zum 25jährigen Bestehen der Stuttgarter Kickers, aus Fußball Nr. 32 vom 07.08.1924 (6436kb) [1]

Szene aus Kickers - Fürth: Kampf zwischen Stürmer und Läufer. Quelle: Bilderserie zum 25jährigen Bestehen der Stuttgarter Kickers, aus Fußball Nr. 32 vom 07.08.1924 (6436kb) [2]

Privatspiel, 28.02.1915 in Nürnberg
1. FC Nürnberg - Stuttgarter Kickers 4:2

Privatspiel, 25.04.1915 in Degerloch
Stuttgarter Kickers - 6. Feldkompanie 119 7:2