1923/24





Die Bezirksmeister 1924




Mannschaft:
Hartmann
Höschle, Adolf
Keßler, Willi
Krauß, Hans
Kurz, Rudolf
Löble, Otto
Mack
Maneval, Hellmut
Mauch, Paul
Müller I, R.
Müller II, Walter
Nagel, Willi
Riecker
Schäfer II
Siebert
Unseld, Anton
Weiler, Alfred
Wunderlich, Georg




Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 09.09.1923
Phönix Karlsruhe - Stuttgarter Kickers 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 (78. )

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 23.09.1923
Stuttgarter Kickers - Stuttgarter SC 1:0

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 30.09.1923
Stuttgarter Kickers - VfR Heilbronn 3:0

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 07.10.1923
SV Feuerbach - Stuttgarter Kickers 0:4 (0:1)

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 14.10.1923
Freiburger FC - Stuttgarter Kickers 3:6

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 28.10.1923
Stuttgarter Kickers - 1. FC Pforzheim 3:0

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 04.11.1923
FC Mühlburg - Stuttgarter Kickers 3:2 (2:1)
Platzverweis: Kickers Torwart wegen Foul das zum Elfmeter führt
Tore: 1:0 (11. ), 2:0 (26. ), 2:1 (44. ), 2:2 (57. ), 3:2 (Elfmeter)

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 25.11.1923
VfR Heilbronn - Stuttgarter Kickers 3:1

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 02.12.1923
Stuttgarter SC - Stuttgarter Kickers 1:2

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 09.12.1923
Stuttgarter Kickers - Phönix Karlsruhe 4:1

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 16.12.1923
Stuttgarter Kickers - SV Feuerbach 6:1

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 30.12.1923
Stuttgarter Kickers - Freiburger FC abgebrochen nach 75 Minuten beim Stand von 3:5 wegen schlechtem Wetter

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 06.01.1924
Stuttgarter Kickers - FC Mühlburg 1:0

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 13.01.1924
1. FC Pforzheim - Stuttgarter Kickers 1:2


Neipp, der 1. FCP ausgezeichneter Flügelläufer, kann ich letzten Augenblick dem Ball den Weg ins leere Tor versperren. Von links: Neipp, Hartmann, Furch, Schwenker. Quelle: Fußball Nr. 4, 24.01.1924

Ein Abseitstor der Kickers, das nicht gegeben wurde. Während ein Kickerssstürmer mit Pforzheim Torwart am Boden lieg, schießt Hartmann ein. Quelle: Fußball Nr. 4, 24.01.1924

Auf dem Kampfgefilde des 1. FC Pforzheim im Brötzinger Tal: Schwenker, Pforzheims Torwart, kann einen Schuß von Hartmann gerade noch im letzten Augenblick durch Fußstoß abwehren, während Neipp den Kickersstürmer bedrängt. Quelle: Fußball Nr. 4, 24.01.1924.

Szene aus dem Meistertreffen Kickers - Pforzheim (2:1). Bekir, der kraftvolle Durchreißer im Pforzheimer Sturm, setzt, vom Kickers-Verteidiger Unseld verfolgt, in vollem Lauf zum Schuß an. Quelle: Fußball Nr. 4, 24.01.1924

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden, 20.01.1924
Stuttgarter Kickers - Freiburger FC 1:3
Kickers u. a. mit Hartmann, Kurz, Schäfer II, Krauß, Maneval
Tore: Krauß - Rest unbekannt


Der junge Freiburger Torwart wirft sich mit seinem ganzen Körper auf einen aus kurzer Entfernung abgefeuerten Strafschuß; auf dem Gesicht des Freiburger Mittelläufers Mayer steht die anerkennende Zufriedenheit über diese brave Leistung, die bei Kurz und Krauß wesentlich andere Gefühle hervorruft. Von links: Kurz, Krauß, Mayer, Maneval, Rieger, Böhler. Quelle: Fußball Nr. 4, 24.01.1924

Das Ringen um die Meisterschaft von Württemberg und Baden: Bevor die Freiburger Deckung eingreifen kann, bringt Krauß in hervorragender Manier einen unhaltbaren Flachschuß an, das einzige Tor der Kickers. Von links: Mayer (FFC Mittelläufer), Krauß (Kickers Mittelläufer), Röhler (FFC Verteidiger), Hartmann (Kickers Mittelläufer), Krämer (FFC Flügel). Quelle: Fußball Nr. 4, 24.01.1924

Endstand Bezirksliga Württemberg/Baden

1.Stuttgarter Kickers1437:1622:6
2.Freiburger FC1440:1922:6
3.1. FC Pforzheim1431:1916:12
4.Stuttgarter SC1428:2615:13
5.VfR Heilbronn1423:2613:15
6.FC Mühlburg1415:2411:17
7.SpVgg Feuerbach1411:367:21
8.Phönix Karlsruhe148:276:22

Entscheidungsspiel um die Meisterschaft Württemberg/Baden, 03.02.1924 in Karlsruhe
Stuttgarter Kickers - Freiburger FC 4:2 (1:1)
SR: Neureuther (Nürnberg); Zuschauer: 10.000; Anmerkung: Die Kickers wurden von 2.000 Zuschauern begleitet
Kickers: Mauch; Nagel, Unseld; Kurz, Krauß, Schäfer II; Wunderlich, Siebert, Hartmann, Maneval, Müller II
Freiburg: Rieger; Röhler, Cley; Doldt I, Mayer, Krämer; Doldt II, Bantle, Würz, Nickelsen, Sigmund
Tore: 0:1 Nickelsen (6. ), 1:1 Maneval (38. ), 2:1 Maneval, 3:1 Hartmann (2. und 3. Tor innerhalb von 2 Minuten), 3:2 Doldt II, 4:2 Müller II (70. )


Geschicktes Zusammenspiel zwischen Verteidigung und Torwart. Bevor der Stuttgarter Stürmer Hartmann an den Ball kommt, hat Röhler, Freiburgs Verteidiger, den Ball an Torwart Rieger zurückgespielt. Quelle: Fußball 1924 Nr. 6.

Eine Eckballszene vor dem Freiburger Tor. Ein Verteidiger köpft den vom Kickers-Mittelläufer Kraus erwarteten Ball ins Feld zurück. Quelle: Fußball 1924 Nr. 6.

Die Platzanlage des Karlsruher FV. 1905 als erster geschlossener Fußballplatz Süddeutschlands errichtet, war am Sonntag Schauplatz des großen Treffens Kickers - Freiburger FC. Quelle: Fußball 1924 Nr. 6.

Württembergischer Meister


Meisterfoto 1924




1. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 10.02.1924
SpVgg Fürth - Stuttgarter Kickers 2:1 (1:0)
SR: Bohn (Mannheim); Zuschauer: 6.000
Fürth: Wolf; Müller, Wellhöfer; Hagen, Kleinlein, Löblein; Auer, Franz, Seiderer, Ascherl, Kießling
Kickers: Mauch; Unfeld, Nagel; R.Kurz, Krauß, Schäfer; Wunderlich, Siebert, Hartmann, Maneval, W. Müller II
Tore: 1:0 Seiderer (26. ), 1:1 Wunderlich (49. ), 2:1 Ascherl (68. )

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 17.02.1924
Stuttgarter Kickers - Waldhof Mannheim 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Hartmann, 2:0 Hartmann

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 24.02.1924
FSV Frankfurt - Stuttgarter Kickers 3:2 (1:2)

4. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 09.03.1924
1. FC Nürnberg - Stuttgarter Kickers 3:0 (2:0)
SR: Franz (Frankfurt); Zuschauer: unbekannt
Nürnberg: Stuhlfauth; Kugler, Bark; Winter, Kalb, Schmidt; Strobel, Träg, Sutor, Riegel, Popp
Kickers: Mauch; Nagel, Unseld; Schäfer II, Kraus, Kurz; Wunderlich, Siebert, Hartmann, Maneval, Müller II
Tore: 1:0 Träg (5. ), 2:0 Träg (10. ), 3:0 Träg

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 16.03.1924
Stuttgarter Kickers - Borussia Neunkirchen 2:0 (1:0)
SR: unbekannt; Zuschauer: 7.000; Bes. Vork.: Rieger verletzt vom Feld
Kickers u. a. mit Mauch; Hartmann, Krauß, Rieger, Müller
Tore: 1:0 Hartmann, 2:0 Rieger


Quelle: Fußball 1924 Nr. 12.

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 23.03.1924
Waldhof Mannheim - Stuttgarter Kickers 3:2 (1:0)
Spiel wurde als Sieg für Kickers bewertet
SR: Römhild (Offenbach); Zuschauer: unbekannt
Kickers: u. a. Mauch; Maneval, Müller, Kurz, Keßler
Tore: 1:0 Brückl (30. ), 2:0 Brückl (46. ), 2:1 unbekannt, 3:1 Brückl, 3:2 Keßler

Bilderseite zum Spiel SV Waldhof - Stuttgarter Kickers (3:2), aus Fußball Nr. 14 vom 27.03.1924 (734kb) [1]

7. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 30.03.1924
Stuttgarter Kickers - SpVgg Fürth 3:1 (2:0)
SR: Weingärtner (Offenbach); Zuschauer: 10.000; Bes. Vork.: Franz schießt Handelfmeter an die Latte beim Stand von 2:0
Kickers: Mauch; Nagel, Unfeld; Kurz, Riecker, Schäfer; W. Müller II, Hartmann, Keßler, Maneval, Weiler; Kickers ohne Sieber, Urbel Krauß und Wunderlich (alle verletzt)
Fürth: Wolf; Müller, Wellhöfer; Hagen, Kleinlein, K.Krauß; Günther, Franz, Seiderer, Ascherl, Kießling
Tore: 1:0 Maneval (14. ), 2:0 Maneval (19. ), 3:0 Maneval (67. ), 3:1 Seiderer (81. )


Bilder zum Spiel Kickers - SpVgg Fürth vom 30.03.1924, Quelle: Fußball Nr. 14 vom 03.04.1924

8. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 06.04.1924
Stuttgarter Kickers - 1. FC Nürnberg 1:3 (0:2)
SR: Römhild (Offenbach); Zuschauer: wegen Überfüllung geschlossen
Kickers: Mauch; Unseld, Nagel; Schäfer II, Krauß, Kurz; Weiler, Maneval, Hartmann, Siebert, Müller II
Nürnberg: Stuhlfauth; Bark, Kugler; Schmidt, Kolb, Riegel; Strobel, Popp, Wieder, Träg, Sutor
Tore: 0:1 Träg, 0:2 Sutor (10. ), 1:2 Hartmann (70. ), 1:3 Wieder

Bilderseite zum Spiel Stuttgarter Kickers - 1. FC Nürnberg (1:3), aus Fußball Nr. 15 vom 10.04.1924 (373kb) [2]

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 13.04.1924
Borussia Neunkirchen - Stuttgarter Kickers 1:3

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 27.04.1924
Stuttgarter Kickers - FSV Frankfurt 3:1

GegnerHeimAuswärts
1. FC Nürnberg1:3 (06.04.1924)0:3 (09.03.1924)
SpVgg Fürth3:1 (30.03.1924)1:2 (10.02.1924)
Waldhof Mannheim2:0 (17.02.1924)2:3 (23.03.1924)*
FSV Frankfurt3:1 (27.04.1924)2:3 (24.02.1924)
Borussia Neunkirchen2:0 (16.03.1924)3:1 (13.04.1924)

* Spiel wurde als Sieg für Kickers bewertet

Endstand Endrunde Süddeutsche Meisterschaft

1.1. FC Nürnberg1072124:516:4
2.SpVgg Fürth1062224:1414:6
3.Stuttgarter Kickers106-419:1712:8
4.Waldhof Mannheim1051418:1511:9
5.FSV Frankfurt1021714:255:15
6.Borussia Neunkirchen10-286:292:18




1. Runde Süddeutscher Pokal, 27.01.1924
Stuttgarter Kickers - Eintracht Stuttgart 2:1 n.V.

2. Runde Süddeutscher Pokal
nichts näheres bekannt, möglicherweise Freilos

3. Runde Süddeutscher Pokal
nichts näheres bekannt, möglicherweise Freilos

Achtelfinale Süddeutscher Pokal, 18.05.1924
Stuttgarter Kickers - FC Konstanz 3:0

Viertelfinale Süddeutscher Pokal, 24.05.1924
Eintracht Frankfurt - Stuttgarter Kickers 3:4 (1:1)
SR: Weingärtner; Zuschauer: 2.000
Frankfurt: Trumpp; Egly, Grünerwald, Roth, Kirchheim, Schneider, Weber, Schönfeld, Pfeiffer, Schenk, Dirsch
Kickers: Mack (Ersatz für Mauch), Krauß, Unseld, Kurz, Rieger, Müller II, Wunderlich, Nagel, Hartmann, Keßler, Weiler
Tore: 0:1 Keßler, 1:1 Schönfeld, 1:2 Nagel, 1:3 Keßler, 1:4 Nagel, 2:4 Weber, 3:4 Roth (90. Handelfmeter)

Halbfinale Süddeutscher Pokal, 22.06.1924
Stuttgarter Kickers - TSV 1860 München 6:0
Kickers u. a. mit Siebert, Rieger, Müller, ohne Krauß und Hartmann
Tore u. a. Rieger

Endspiel Süddeutscher Pokal am 29.06.1924 in Karlsruhe
1. FC Nürnberg - Stuttgarter Kickers 1:0
Kickers u. a. mit Mauch (Torhüter, letztes Spiel vor seinem Tod)




Jubiläumsspiel zum 30jährigen Bestehen des VfB Stuttgart, Juli/August 1923
VfB Stuttgart - Stuttgarter Kickers 0:1 (0:1)
VfB: Vollmer I; Krämer I, Vollmer II; Mack, Blum, Krämer II; Kocher, Hess, Glenk, Becker, Ziegler
Kickers: Müller I (Stöckle); Nagel, Unseld; Schäfer, Höschle, Krauss; Wunderlich, Siebert, Hartmann, Kurz, Müller II (Schweizer-Müller)
Tor: 0:1 Hartmann (20. )

Privatspiel, 11.08.1923
Stuttgarter Kickers - SpVgg Fürth 3:4 (2:2)
SR: Werner (Stuttgart); Zuschauer: 4.000 (Sportplatz Degerloch)
Kickers u. a. Müller I, Wunderlich, Siebert, Hartmann, Maneval
Fürth: Wolf; Müller, Wellhöfer; Hagen, Lang, Kleinlein; Höger, Kießling, Seiderer, Ascherl, Knaup
Tore: 1:0 Siebert (1. ), 1:1 Kießling, 1:2 Ascherl, 2:2 Hartmann, 2:3 Lang, 2:4 Seiderer, 3:4

Privatspiel, 18.08.1923
Stuttgarter Kickers - FC Bayern München 2:3 (1:1)

Privatspiel, 26.08.1923
FV Zuffenhausen - Stuttgarter Kickers 1:5 (0:3)

Privatspiel, 02.09.1923
Stuttgarter Kickers - Ulmer FV 5:2 (1:2)

Privatspiel, 11.05.1924
Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt 6:3
Bes.: Frankfurt führte bis zur 70. Minute mit 1:3!
Kickers u. a. mit Krauß, Nagel

Privatspiel, ??.??.1924 in Stuttgart
Stuttgarter Kickers - FC Aarau 4:1

Privatspiel, 22.05.1924 in Stuttgart
Stuttgarter Kickers - Arsenal FC London 0:2

Privatspiel, 15.06.1924 in Stuttgart
Stuttgarter Kickers - MTK Budapest 1:2

Privatspiel
Stuttgarter Kickers - VfR Wormatia Worms 0:0

Privatspiel
VfR Wormatia Worms - Stuttgarter Kickers 2:2

Privatspiel, ??.??.1924
Nord-Nord-West Berlin - Stuttgarter Kickers 1:2

Privatspiel, ??.??.1924
Holstein Kiel - Stuttgarter Kickers 2:3

Privatspiel, ??.??.1924
Fußballring Dresden - Stuttgarter Kickers 1:3

Privatspiel, ??.??.1924
Schwarz-Weiss Barmen - Stuttgarter Kickers 0:3

Privatspiel, ??.??.1924
BSV 98 Solingen - Stuttgarter Kickers 0:7

Bilanz aller Spielen gegen internationale Vereine laut der Festschrift zum 25jährigen Vereinsjubiläum (1899-1924):
65 Spiele, 23 Siege, 12 Unentschieden, 30 Niederlagen

23 Spiele gegen Vereine aus der Schweiz, 9 Spiele gegen Vereine aus Ungarn, 9 Spiele gegen Vereine aus Böhmen, 6 Spiele gegen Vereine aus England, 5 Spiele gegen Vereine aus Dänemark, 4 Spiele gegen Vereine aus den Niederlanden, 3 Spiele gegen Vereine aus Österreich, 3 Spiele gegen Vereine aus Spanien, 1 Spiel gegen einen Verein aus Frankreich, 1 Spiel gegen einen Verein aus Luxemburg, 1 Spiel gegen einen Verein aus Schweden