1930/31

1929/301931/32




Trainer: Friz, Emil




Mannschaft:
Abele
Baier, Richard
Buhl
Essenwein
Gimpel, Fritz
Haarer, Hermann
Handte, Paul
Hoover
Knöpfle
Kotz, Walter
Link, Karl
Maier
Mauz, Walter
Meister
Mihalek
Rank
Schäfer
Schaible
Ubrich
Weiler II
Welz, Walter




1. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 31.08.1930
VfR Heilbronn - Stuttgarter Kickers 2:4 (1:3)
SR: Bremser (Wiesbaden)
Heilbronn: Rathgeber; Schöneck, Vogel; Deutscher, Eßlinger, Schmidt; Wunderlich, Schadt, Lieb II, Pendel, Vogel I
Kickers: Schaible; Mihalek, Baier; Schäfer, Welz, Weiler; Maier, Gimpel, Buhl, Meister, Handte
Tore: 0:1 Gimpel (1. Maier), 1:1 Schadt (17. ), 1:2 Buhl (29. Handte), 1:3 Meister, 2:3 Fendel, 2:4 Buhl (76. )


Schaible im Kickerstor stoppt einen Angriff der Heilbronner ab. Quelle: Kicker Nr. 36/1930

Ratgeber, unterstützt von Eßlinger, faustet. Quelle: Kicker Nr. 36/1930

2. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 07.09.1930
Stuttgarter Kickers - Germania Brötzingen 3:0 (1:0)
Tore: 1:0 unbekannt, 2:0 Meister, 3:0 Buhl


Scheible fängt einen Strafstoß sicher ab. Quelle: Kicker Nr. 37/1930

3. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 14.09.1930
Union Böckingen - Stuttgarter Kickers 3:1 (1:0)
SR: Dr. Götzel (Mannheim); Zuschauer: 3.000
Böckingen: u. a. Schübel; Graf, Samet II, Weller, Kollmer; Stegmüller, Walter I, Walter II, Grau
Kickers: u. a. Scheible; Maier, Baier, Welz, Handte; Buhl, Meister (Mihalek u. Gimpel verletzt)
Tore: 1:0 Scholl (35. Handelfmeter), 2:0 Scholl (55. Handelfmeter), 2:1 Welz (Freistoß), 3:1 Grau
Union Böckingen Reserve - Stuttgarter Kickers Reserve 0:4

4. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 21.09.1930
Stuttgarter Kickers - FC Birkenfeld 0:0

5. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 05.10.1930
FV Zuffenhausen - Stuttgarter Kickers 2:5
Bes. Vork.: Platzverweis für Handte

6. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 12.10.1930
VfB Stuttgart - Stuttgarter Kickers 0:0
SR: Fritz (Oggersheim); Zuschauer: 6.000
Kickers u. a. mit Baier, Mihalek; Welz, Rank, Maier, Knöpfle; Handte gesperrt

7. Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 19.10.1930
Stuttgarter Kickers - 1. FC Pforzheim 1:4 (1:2)
Zuschauer: 10.000
Kickers u. a. mit Essenwein, Meister, Baier, ohne Torhüter Scheible (krank)
Tore: 1:0 (20. ), 1:1 Walter (35. ), 1:2 Hörner (44. ), 1:3 Hofmeister, 1:4 Hofmeister


5 Meter vor dem leeren Tor verhindert Seidel den Kickersstürmer Essenwein am Schuß.

Pforzheims Torwart Nonnenmacher wirft sich im letzten Augenblick Meister in den Schuß.

Eine prächtige Luftabwehr des von einem Kickersmann bedrängten Nonnenmacher. Quelle jeweils Fußball Nr. 42/1930

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 02.11.1930
Germania Brötzingen - Stuttgarter Kickers 2:2

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 09.11.1930
Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart 0:2

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 16.11.1930
FC Birkenfeld - Stuttgarter Kickers 1:2

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 23.11.1930
Stuttgarter Kickers - Union Böckingen 4:0

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 07.12.1930
Stuttgarter Kickers - FV Zuffenhausen 4:2

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 14.12.1930
Stuttgarter Kickers - VfR Heilbronn 1:0

Spieltag Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg, 21.12.1930
1. FC Pforzheim - Stuttgarter Kickers 0:1

Endstand Bezirksliga Württemberg/Baden Gruppe Württemberg

1.Union Böckingen1430:1821:7
2.1. FC Pforzheim1441:2219:9
3.Stuttgarter Kickers1428:1819:9
4.VfB Stuttgart1435:1619:9
5.Germania Brötzingen1421:2711:17
6.FC Birkenfeld1418:269:19
7.FV Zuffenhausen (N)1417:509:19
8.VfR Heilbronn1422:355:23

Entscheidungsspiele um Platz 2 bis 4:
25.12.1930 1. FC Pforzheim - VfB Stuttgart 3:2
28.12.1930 VfB Stuttgart - Stuttgarter Kickers 1:6




1. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 11.01.1931
1860 München - Stuttgarter Kickers 2:1
Zuschauer: 4.000; Bes. Vork.: Link in 2. Hälfte verletzt raus
Kickers u. a. mit: Haarer, Link
Tore: 1:0 Lachner (5. ), 1:1 Link (15. ), 2:1 Thalmeier (44. )


Kickers-Torhüter Hermann Haarer im Gleitflug bei 1860 München

2. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 18.01.1931
Stuttgarter Kickers - VfR Fürth 3:2

3. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 25.01.1931
Stuttgarter Kickers - 1. FC Nürnberg 3:2 (0:0)
Kickers: Hoover; Mihalek, Beier; Weiler, Link, Handte, Buhl (ohne Schäfer)
Tore: 1:0 Link, 1:1 Hornauer, 2:1 Handte, 2:2 Kalb (Foulelfmeter), 3:2 Buhl

4. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 01.02.1931
1. FC Pforzheim - Stuttgarter Kickers 3:0 (2:0)
SR: Hüpfner (Aschaffenburg); Zuschauer: 6.000-7.000
Kickers: Haarer; Baier, Mihalek; Buhl, Link, Welz
Tore: 1:0 Walter (5. ), 2:0 Hofmeister (35. ), 3:0 Merz (Foulelfmeter)

5. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 08.02.1931
Phönix Karlsruhe - Stuttgarter Kickers 0:8 (0:3)
SR: Urnau (Saar-Villingen); Zuschauer: 2.000
Kickers u. a. mit Haarer, Link, Buhl, Welz, Maier, Handte
Tore: 0:1 Link (Buhl), 0:2 Welz, 0:3 Maier, weitere Tore: Maier 2x, Link, Buhl, Handte


Phönix Karlsruhe - Kickers: Ein herrliches Kampfbild zeigt uns diese Szene. Phönixtorwart Riedle hat im Gleitflug den Flankenball weggestrichen, den zu verwerten der ausgezeichnete Kickersstürmer Link gewandt sich emporgeschnellt hat. Quelle: Fußball

6. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 15.02.1931
Stuttgarter Kickers - Schwaben Augsburg 3:2 (1:0)
Zuschauer: 7.000
Kickers u. a. mit Baier, Handte, Welz, Link
Tore: 1:0 Welz, 2:0 Welz, 3:0 Welz, Rest unbekannt


Kickers - Schwaben: Mittelstürmer Link schießt Augsburgs Torwart auf den Bauch. Quelle: Fußball

7. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 01.03.1931
Schwaben Augsburg - Stuttgarter Kickers 4:2
SR: Klimm (Offenbach)
Kickers u. a. mit: Haarer; Mihalek, Maier (Rechtsaußen), Buhl
Tore: 1:0 unbekannt, 2:0 Kraus, 3:0 Kraus, 4:0 Eiberger, 4:1 Maier, 4:2 Buhl

8. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 15.03.1931
1. FC Nürnberg - Stuttgarter Kickers 2:1
Kickers u. a. mit Haarer, Mihalek, Link, Welz
Tore: 0:1 Link (56. ), 1:1 Schmitt (66. Nachschuß Foulelfmeter), 2:1 Gußner (85. )

9. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 22.03.1931
VfR Fürth - Stuttgarter Kickers 5:0 (1:0)
SR: Röth (VfR Mannheim); Bes. Vork.: Kickers Rechtsaußen Meier in 30. Minute verletzt raus
Fürth: Hirsch; Schmidt, Schwender; Leitzmann, Emmert I, Stemmer; Sesselmann, Dietrich, Emmert II, Schönlein, Wolf
Kickers: Haarer; Mihalek, Baier; Schäfer, Weiler, Essenwein II; Meier, Essenwein I, Link, Handte, Buhl
Tore: 1:0 Sesselmann (28. ), 2:0 Sesselmann (62. ), 3:0 Dietrich (74. ), 4:0 Wollf (81. ), 5:0 Schönlein (89. )

10. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 29.03.1931
Stuttgarter Kickers - Phönix Karlsruhe 4:1 (2:1)
SR: Urnau (Saarwellingen)
Kickers u. a. mit Haarer; Mihalek, Abele (für Baier); Welz, Handte, Link
Tore: 1:0 Welz (6. ), 2:0 Essenwein, 2:1 Heiser, 3:1 Hand, 4:1 Welz


Szene aus Kickers - Phönix Karlsruhe, im Bild Handte

11. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 12.04.1931
Stuttgarter Kickers - 1. FC Pforzheim 4:1 (2:1)
SR: Bost (Höchst); Zuschauer: 7.000; Bes. Vork.: Maier verletzt ausgeschieden
Kickers u. a. mit Haarer; Ubrich, Mihalek; Link, Weiler, Welz, Buhl, Handte, Mauz, Maier
Tore: 1:0 Mauz, 1:1 unbekannt, 2:1 Welz, 3:1 Mauz, 4:1 Buhl


Kickers - Pforzheim: Kickers-Angriff. Welz kommt vor dem Pforzheimer Verteidiger Oberst zum Schuß. Quelle: Fußball

Kickers - Pforzheim: Zweikampf Fischer-Pforzheim und Mihalek-Stuttgart. Quelle: Fußball

12. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 19.04.1931
Stuttgarter Kickers - FV Rastatt 2:1

13. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 25.04.1931
Stuttgarter Kickers - 1860 München 0:1 (0:0)
SR: Bohn (Mannheim)
Kickers u. a. mit Haarer; Ubrich, Mihalek; Link, Schäfer
Tore: 0:1 Pledl (89. Handelfmeter)

14. Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 10.05.1931
FV Rastatt - Stuttgarter Kickers 2:5

Endstand Endrunde Süddeutsche Meisterschaft - Gruppe der Zweiten/Dritten Südost

1.TSV 1860 München1470:2126:2
2.1. FC Nürnberg1447:1320:8
3.Schwaben Augsburg1445:4218:10
4.1. FC Pforzheim1441:3216:12
5.Stuttgarter Kickers1436:2816:12
6.VfR Fürth1431:468:20
7.FV Rastatt1422:566:22
8.Phönix Karlsruhe1411:652:26




Privatspiel, 03.08.1930
Sportfreunde Esslingen - Stuttgarter Kickers 1:5
Kickers u. a. mit Buhl, Gimpel, Mihalek

Privatspiel, 07.08.1930
Stuttgarter SC - Stuttgarter Kickers 0:1

Privatspiel, 24.08.1930
Stuttgarter Kickers - Schwarz-Weiß Essen 5:2


Kickers - Schwarz-Weiß Essen: Das erste Tor der Kickers durch den Rechtsaußen (unsichtbar), Torhüter Riegel streckt sich vergebens

Privatspiel, 04.01.1931
Stuttgarter Kickers - Vienna Wien 0:6 (0:3)

Privatspiel, 05.04.1931
FV Rastatt - Stuttgarter Kickers 3:4

Privatspiel anläßlich des Jugendwerbetags, 03.05.1931
Städteteam Nürnberg-Fürth - Stuttgart 2:0 (1:0)
Nürnberg: Köhl; Kugler, Brunnhuber; Öhm, Emmert, Kotschenreuter; Wolf, Schönlein, Schmidt, Hornauer, Sesselmann
Stuttgart: Haarer; Ubrich, Mihalek; Weiler, Buck, Blum; Ruhl, Handte (Eisele), Link, Koch, Seibold
Tore unbekannt

Privatspiel, 17.05.1931
Stuttgarter Kickers - VfR Heilbronn 3:0 (3:0)
Kickers u. a. mit Welz, Kotz, Mautz, Handte, Buhl, Link

Privatspiel, 31.05.1931
VfB Stuttgart - Stuttgarter Kickers 1:3

Privatspiel
VfR Wormatia Worms - Stuttgarter Kickers 2:3