ASN Nürnberg

Der Verein

Gegründet: 13.06.1924
April 1937 Umbenennung in WKG BSG Neumeyer Nürnberg
1942 Umbenennung in VfL Nürnberg
21.09.1946 Fusion mit dem FC Pfeil-Viktoria Nürnberg zum ASN-Pfeil Nürnberg
2005 Fusion mit dem Sportbund Phönix Nürnberg zu ASN Pfeil Phönix Nürnberg

Letztes Spiel:

Spieltag Süddeutsche Meisterschaft, 17.03.1929
Stuttgarter Kickers - ASN Nürnberg 3:2 (1:2)
SR: Hümpfner (Aschaffenburg); Zuschauer: 5.000; Bes. Vork.: Mihalek verschießt Foulelfmeter (Foul an Keßler)
Kickers: Haarer; Giebert, Mihalek; Link, Niederbacher, Handte; Grünfeld, Link, Müller, Keßler, Fritzenschaft (fehlend: Welz)
Nürnberg: u. a. Wenz; Appis, Wachtler; Lämmermann, Heitner Wachtler; Scherm, Sorg, Lang
Tore: 0:1 Scherm (23. Handelfmeter, Handte), 1:1 Keßler (Link), 1:2 Scherm (44. ), 2:2 Fritzenschaft (Keßler), 3:2 Grünfeld (Handelfmeter)

Spiele aus Kickers Sicht seit 1919

DatumLigaOrtErg.TorschützenZuschauer
17.03.1929SDMH3:2Keßler, Fritzenschaft, Grünfeld - Scherm 2x5.000
03.02.1929SDMA0:1Scherm3.000

Statistik

Stuttgarter Kickers - ASN Nürnberg

Endrunde Süddeutsche Meisterschaft11--3:2
Gesamt11003:2

ASN Nürnberg - Stuttgarter Kickers

Endrunde Süddeutsche Meisterschaft11--1:0
Gesamt11001:0

Gesamtbilanz aus Kickers Sicht

Endrunde Süddeutsche Meisterschaft21-13:3
Gesamt21013:3

Legende:

  • SDM: Endrunde Süddeutsche Meisterschaft