Markus Büttner

Gemäß dem neuen Regionalkonzept wurde Markus Büttner aus der Oberliga geholt. In Ludwigsburg spielte er eine traumhafte Saison und die Kickers wurden daher auf ihn aufmerksam. Für die Chance im Profigeschäft Fuß zu fassen ließ sich Markus Büttner dann von seinem Arbeitgeber Mercedes-Benz beurlauben und unterschrieb einen Kontrakt als Vertragsamateur. Doch sein Traum vom Profifußball währte nur kurz. Bereits nach wenigen Monaten und ohne Aussicht auf eine Perspektive trennten sich beide wieder. Der Sprung von der vierten in die zweite Klasse war dann doch ein wenig zu viel für ihn.
Position: Abwehr
Geburtstag: 14.09.1972
Geburtsort: Böblingen
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,85m
Gewicht: 78kg
Im Verein: ??.07.1999 - 08.01.2000
Werdegang:
TSV Dagersheim Jugend
VfL Sindelfingen Jugend
1991/92 VfL Sindelfingen 20/2 (Oberliga BW)
1992/93 VfL Sindelfingen 32/2 (Oberliga BW)
1993/94 VfL Sindelfingen (Verbandsliga Württemberg)
1994/95 VfL Sindelfingen (Verbandsliga Württemberg)
1995/96 VfL Sindelfingen (Verbandsliga Württemberg)
1996/97 SpVgg 07 Ludwigsburg 30/1 (Regionalliga Süd)
1997/98 SpVgg 07 Ludwigsburg 27/3 (Oberliga BW)
1998/99 SpVgg 07 Ludwigsburg 29/10 (Oberliga BW)
1999/2000 Stuttgarter Kickers 0/0 (2. Bundesliga)
1999/2000 Stuttgarter Kickers II 7/0 (Verbandsliga Württemberg)

1999/2000 TSF Ditzingen 10/1 (Regionalliga Süd)
2000/01 SV Böblingen 23/8 (Verbandsliga Württemberg)
2001/02 SV Böblingen 24/8 (Verbandsliga Württemberg)
2002/03 TV Darmsheim
danach unbekannt

2016/17 TV Aldingen
Spiele:
Kickers: keine
Kickers II: 7 Spiele, kein Tor