Ludwig Bründl

Position: Angriff
Geburtstag: 23.11.1946
Geburtsort:
Nationalität: Deutschland
Werdegang als Spieler:
1956-1959 SV Ening
1959-1965 TSV 1860 München Jugend
1965/66 TSV 1860 München II
1966/67 TSV 1860 München 18/6 (Bundesliga)
1967/68 TSV 1860 München 24/7 (Bundesliga)
1968/69 1. FC Köln 13/1 (Bundesliga)
1969/70 Stuttgarter Kickers 37/13 (Regionalliga Süd)
1970/71 Stuttgarter Kickers 35/21 (Regionalliga Süd) - Torschützenkönig

1971/72 Eintracht Braunschweig 33/10 (Bundesliga)
1972/73 Eintracht Braunschweig 30/9 (Bundesliga)
1973/74 Eintracht Braunschweig 25/20 (Regionalliga Nord)
1973/74 Eintracht Braunschweig 8/0 (Aufstiegsrunde)
1974/75 Eintracht Braunschweig 26/7 (Bundesliga)
1975/76 Eintracht Braunschweig 6/2 (Bundesliga)
1976/77 Vevey Sports/Schweiz
1977/78 Vevey Sports/Schweiz
Erfolge als Spieler:
1966 Deutscher Meister mit TSV 1860 München
Spiele:
Kickers: 71 Spiele, 34 Tore
Europapokal: 10 Spiele, 11 Tore
Bundesliga: 150 Spiele, 42 Tore
Regionalliga: 97 Spiele, 54 Tore
Erstes Kickersspiel: 16.08.1969 SpVgg Bayreuth (A, 1:1)
Letztes Kickersspiel: 19.05.1971 Hessen Kassel (H, 0:5)

Torschützenkönig Regionalliga Süd 1970/71 im Kickersdreß. Am 08. August 1971 gibt es ein Wiedersehen, wenn sich Eintracht Braunschweig in Degerloch vorstellt.