FSV Ludwigshafen-Oggersheim

Der Verein

Gegründet: 1913 als VfR 1913 Oggersheim
1937 Fusion mit dem SC Eintracht Oggersheim zur SpVgg Oggersheim
1938 Fusion mit den restlichen örtlichen Sportvereinen zur Gemeinschaft für Leibesübungen Oggersheim
1949 Umbenennung in FSV Ludwigshafen-Oggersheim

Link Offizielle Homepage

Letztes Spiel:

26. Spieltag Regionalliga Süd, 11.04.2008
Stuttgarter Kickers - FSV Ludwigshafen-Oggersheim 1:0 (0:0)
SR: Karl Valentin (Taufkirchen); Zuschauer: 2.865; Gelbe Karten: Parmak, Wildersinn, Steinle - Lapidakis; Rote Karte: Petruso (90. grobes Foulspiel)
Kickers: Yelldell; Deigendesch, Wildersinn, Mann, Rapp (46. Steinle); Parmak, Akcay (66. Petruso), Gambo, Cerci; Kacani, Vaccaro (75. Tucci)
Oggersheim: Alexov; Stiller, Berrafato, Hildebrandt, Böcher; Schlabach, Lapidakis, Ay, Reiß; Camara (79. Christ), G. Rados (72. Strohmann)
Tore: 1:0 Tucci (80. )

Spiele aus Kickers Sicht

DatumLigaOrtErg.TorschützenZuschauer
11.04.20083RLSH1:0Tucci2.865
11.08.20073RLSA2:1Vaccaro, Gambo - Reiß870

Statistik

Stuttgarter Kickers - Rot-Weiß Oberhausen

3. Regionalliga Süd11--1:0
Gesamt11001:0

Rot-Weiß Oberhausen - Stuttgarter Kickers

3. Regionalliga Süd1--11:2
Gesamt10011:2

Gesamtbilanz aus Kickers Sicht

3. Regionalliga Süd22--3:1
Gesamt22003:1

Legende:

  • 3RLS: 3. Regionalliga Süd