Darko Ramovs

Zu Beginn der Saison 1998/99 kam Darko als Nachfolger für Markus Lösch für die für Kickers-Verhältnisse hohe Ablöse von einer Viertelmillionen DM zu den Kickers. Als Libero der alten Schule spielte er unauffällig und robust. Leider trug er manchmal ein gewisses Pleghma mit sich herum, oft sorgten Unkonzentriertheiten, gerade im Offensivspiel, für gefährliche und unnötige Ballverluste. Gerade deshalb verlor er seinen Platz in der Dreierkette an Markus Weinzierl verloren. Da er als Libero Nummer drei keinerlei Perspektiven mehr sah wechselte er in der Winterpause zum Regionalligisten FC Schweinfurt.
Position: Libero, Manndecker
Geburtstag: 07.04.1973
Geburtsort: Belgrad/Serbien
Nationalität: Serbien
Größe: 1,87m
Gewicht: 80kg
Im Verein: 08/1998 - 20.12.2000
Werdegang:
1993/94 Partizan Belgrad Jugend/Jugoslawien
1994/95 FC Pristina/Jugoslawien 8/0 (1. Liga)
1995/96 OFK Belgrad/Jugoslawien 18/2 (1. Liga)
1996/97 OFK Belgrad/Jugoslawien 26/1 (1. Liga)
1997/98 FC Cukaricki Belgrad/Jugoslawien 20/1 (1. Liga)
1998/99 Stuttgarter Kickers 30/0 (2. Bundesliga), Ablöse: 250 000 DM
1998/99 Stuttgarter Kickers 2/0 (DFB-Pokal)
1999/2000 Stuttgarter Kickers 26/1 (2. Bundesliga)
1999/2000 Stuttgarter Kickers 5/0 (DFB-Pokal)
2000/01 Stuttgarter Kickers 7/0 (2. Bundesliga)

2000/01 FC Schweinfurt 05 11/1 (Regionalliga Süd)
2001/02 Čukarički Stankom/Serbien-Montenegro 22/0 (1. Liga)
2002/03 Čukarički Stankom/Serbien-Montenegro 27/0 (1. Liga)
2003/04 Čukarički Stankom/Serbien-Montenegro (1. Liga)
2004/05 Čukarički Stankom/Serbien-Montenegro (1. Liga)
2005/06 Čukarički Stankom/Serbien-Montenegro (1. Liga)
2006/07 Čukarički Stankom/Serbien-Montenegro (1. Liga)
Karriereende
Werdegang als Trainer und Funktionär:
2005 - 2010 Sportdirektor Čukarički Stankom/Serbien
Seit 2013 Sportdirektor FK Sinđelić Belgrad/Serbien
Spiele:
Kickers: 63 Spiele, 1 Tor 1
2. Bundesliga: 63 Spiele, 1 Tor
Erstes Kickersspiel: 07.08.1998 RW Oberhausen (H, 2:0)
Letztes Kickersspiel: 10.12.2000 SSV Ulm 1846 (A, 1:1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele
Notenschnitt:
1998/99: 3,62 (30 Spiele)
1999/2000: 3,54 (26 Spiele)
2000/01: 3,25 (4 Spiele)