TSV Vestenbergsgreuth

Der Verein

Gegründet: 01.02.1974
01.07.1996 Fusion der Fußballabteilung mit der SpVgg Fürth zur SpVgg Greuther Fürth

Letztes Spiel:

30. Spieltag Regionalliga Süd, 16.05.1996
TSV Vestenbergsgreuth - Stuttgarter Kickers 4:1 (1:1)
SR: Baudendistel (Achern); Zuschauer: 750; Gelb: Weigl - Sirocks, Novodomsky, Wüllbier, Gora; Gelb-Rot: Malchow (53. )
Greuth: Reichold; Schmidt; Radoki, Richter; Hassa, Weigl, Ferschke, Kramer, Stein; Klaus, Nüssing (69. Stegmayer), Trainer: Hesselbach
Kickers: Tuzyna; Strogies; Wüllbier, Novodomsky (46. Smirnov); Raspe (53. Kevric), Hofacker, Gora, Malchow, Sirocks; Sailer (54. Farh), Beierle, Trainer: Wolf
Tore: 0:1 Hassa (31. Eigentor), 1:1 Nüssing (44. ), 2:1 Stein (47. ), 3:1 Ferschke (75. ), 4:1 Stegmayer (79. )

Spiele aus Kickers Sicht

DatumLigaOrtErg.TorschützenZuschauer
16.05.19963RLSA1:4Eigentor Hassa - Nüssing, Stein, Ferschke, Stegmayer750
28.10.19953RLSH4:1Malchow, Kevric, Beierle, Sebescen - Hassa3.033
08.04.19953RLSH3:1Akpoborie 3x - Klaus3.077
17.09.19943RLSA1:4Dürr - Schmidt 2x, Latteier, Pfeuffer1.400

Statistik

Stuttgarter Kickers - TSV Vestenbergsgreuth

3. Regionalliga Süd22--7:2
Gesamt22007:2

TSV Vestenbergsgreuth - Stuttgarter Kickers

3. Regionalliga Süd22--8:2
Gesamt22008:2

Gesamtbilanz aus Kickers Sicht

3. Regionalliga Süd42-29:10
Gesamt42029:10

Legende:

  • 3RLS: 3. Regionalliga Süd