Eduard Havlicek (Schreibweise auch Havlizcek)

Bruder vom österreichischen Nationalspieler Viktor Havlicek
Position: Cheftrainer, Torhüter
Geburtstag: unbekannt
Geburtsort: Wien
Nationalität: Österreich
Werdegang als Spieler:
-1938 First Vienna FC/Österreich
US Longwy
1938/39 Phönix Karlsruhe
1939/40 Kickers Offenbach
1940/41 Kickers Offenbach
1941/42 Kickers Offenbach
1942/43 Phönix Karlsruhe
1943/44 Phönix Karlsruhe
1944/45 Phönix Karlsruhe
1945/46 Phönix Karlsruhe 13/0 (Oberliga Süd)
Werdegang als Trainer:
01.08.1948 - 30.06.1950 Borussia Dortmund (Oberliga West)
01.07.1950 - 30.06.1953 STV Horst-Emscher (Oberliga West)
01.07.1953 - 30.06.1954 Stuttgarter Kickers (Oberliga Süd)
1955 Nationalmannschaft Luxemburg
01.07.1955 - 30.06.1957 Borussia Neunkirchen (Oberliga Südwest)
01.07.1957 - 30.06.1958 FC Singen 04 (2. Liga Süd)
Stade Düdelingen/Luxemburg
TuS Eving-Lindenhorst
Union Ohligs
Erfolge als Trainer:
Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1949 mit Borussia Dortmund

Länderspiele:

ZeitNationalmannschaftSpieleTore
1935-1936 Österreich30