Osman Per †

Vielleicht hätte Osman Per den Weg seines Freundes Tayfun Korkut eingeschlagen. Vielleicht als Nationalspieler der Türkei, vielleicht als gefeierter Volksheld. Doch es kam anders. Kurz vor dem Erreichen seines größten Traumes. Beim Probetraining bei Fenerbahce Istanbul konnte er überzeugen. Ihm wurde ein Profivertrag angeboten. Noch in Istanbul telefonierte er mit seiner Familie - erzählte von seinem Traum der in Erfüllung geht. Sekunden später wurde er von einem LkW erfasst. Die letzten Worte waren voller Freude. Der Trauer der Familie, Freunde und Angehörigen umso größer. Osman Per starb noch an der Unfallstelle am 11.05.1997.
"Es war ja nur ein Türke" meinte tatsächlich ein Mensch im Fanblock der Kickers nach der Gedenkminute.
Position: Mittelfeld
Geburtstag: 20.06.1973
Todestag: 11.05.1997
Nationalität: Türkei
Größe: 1,82m
Gewicht: 78kg
Werdegang:
TSV 07 Stuttgart Jugend
1987-1992 Stuttgarter Kickers Jugend
1992/93 Stuttgarter Kickers II (Verbandsliga Württemberg)
1993/94 Stuttgarter Kickers II 7/0 (Landesliga Württemberg)
1994/95 Stuttgarter Kickers II 16/1 (Landesliga Württemberg)
1995/96 Stuttgarter Kickers 1/0 (Regionalliga Süd)
1995/96 Stuttgarter Kickers II 28/7 (Landesliga Württemberg)
1996/97 Stuttgarter Kickers 5/0 (2. Bundesliga)
1996/97 Stuttgarter Kickers II (Verbandsliga Württemberg)
Spiele:
Kickers: 6 Spiele, kein Tor
2. Bundesliga: 5 Spiele, kein Tor
Regionalliga (3. Liga): 1 Spiel, kein Tor
Erstes Kickersspiel: 25.05.1996 SG Egelsbach (A, 2:0)
Letztes Kickersspiel: 08.12.1996 FC Gütersloh (H, 1:1)